Goodbye, QueerDigest! ­čĹő (Hello, hab queer bern Newsletter! ­čĺ¬)

96

Goodbye, QueerDigest! ­čĹő (Hello, hab queer bern Newsletter! ­čĺ¬)

Der QueerDigest ist nicht mehr, aber…<!–

Logo

Hey <<Dein Name>>

Das warÔÇÖs mit dem QueerDigest

Mein eigener Newsletter – ein Traum. Die letzten 22 Ausgaben des QueerDigest haben mir sehr viel Spass gemacht. Dich jede Woche zu begr├╝ssen und dir die queere Woche in 5 Minuten zu schicken; das war toll.

33 Menschen abonnieren zurzeit den Digest. Das ist sch├Ân! Die Abonnent:innen-Zahl geht aber fast w├Âchentlich runter. Und die Herbst-Umfrage (mit vielen Teilnehmenden – DANKE!) war aufschlussreich: Tolle Idee, OK Umsetzung aber wer hat danach gefragt? Stimmt. Ein Mehrwert des Digest ist nicht vorhanden.

Das Schicksal wollte es so, ich mache trotzdem einen Newsletter!

Zuf├Ąlligerweise habe ich mich bei den hab gemeldet, zuf├Ąlligerweise darf ich da in der Kommunikationsgruppe mitarbeiten. Gl├╝cklicherweise darf ich da den Newsletter machen und gl├╝cklicherweise habe ich da freie Hand!

Im hab queer bern Newsletter vom 16. Oktober 2022 – meinem ersten f├╝r hab queer bern – erwarten dich neben den Vereinsaktivit├Ąten auch altbekannte Segmente des QueerDigest. Das Neuste aus der Community und immer wieder auch Medientipps.

Dieser Newsletter erreicht dich etwa alle 14 Tage.

Wer weiss, vielleicht wird der Newsletter von hab queer bern der erste Vereinsnewsletter, bei dem es sich auch auch ohne Mitgliedschaft lohnt, ihn zu abonnieren!

Abonniere hier den Newsletter von hab queer bern!

Vielen Dank f├╝r Deinen Support, <<Dein Name>>!

Bis bald,

Ver├Âffentlicht am
Goodbye, QueerDigest! ­čĹő (Hello, hab queer bern Newsletter! ­čĺ¬)
Logo

Hey <<Dein Name>>

Das warÔÇÖs mit dem QueerDigest

Mein eigener Newsletter - ein Traum. Die letzten 22 Ausgaben des QueerDigest haben mir sehr viel Spass gemacht. Dich jede Woche zu begr├╝ssen und dir die queere Woche in 5 Minuten zu schicken; das war toll.

33 Menschen abonnieren zurzeit den Digest. Das ist sch├Ân! Die Abonnent:innen-Zahl geht aber fast w├Âchentlich runter. Und die Herbst-Umfrage (mit vielen Teilnehmenden - DANKE!) war aufschlussreich: Tolle Idee, OK Umsetzung aber wer hat danach gefragt? Stimmt. Ein Mehrwert des Digest ist nicht vorhanden.

Das Schicksal wollte es so, ich mache trotzdem einen Newsletter!

Zuf├Ąlligerweise habe ich mich bei den hab gemeldet, zuf├Ąlligerweise darf ich da in der Kommunikationsgruppe mitarbeiten. Gl├╝cklicherweise darf ich da den Newsletter machen und gl├╝cklicherweise habe ich da freie Hand!

Im hab queer bern Newsletter vom 16. Oktober 2022 - meinem ersten f├╝r hab queer bern - erwarten dich neben den Vereinsaktivit├Ąten auch altbekannte Segmente des QueerDigest. Das Neuste aus der Community und immer wieder auch Medientipps.

Dieser Newsletter erreicht dich etwa alle 14 Tage.

Wer weiss, vielleicht wird der Newsletter von hab queer bern der erste Vereinsnewsletter, bei dem es sich auch auch ohne Mitgliedschaft lohnt, ihn zu abonnieren!

Abonniere hier den Newsletter von hab queer bern!

Vielen Dank f├╝r Deinen Support, <<Dein Name>>!

Bis bald,

Ver├Âffentlicht am
Kategorisiert in Archiv, Daily